Wir über uns

Die Faschingsfreunde Bonstetten e.V. ist ein Verein zur Förderung
und zum Erhalt der Faschingskultur in und rund um Bonstetten.
Darüber hinaus ist unser Junger Verein mit seinen
Veranstaltungen mittlerweile ein fester Bestandteil des Bonstetter
Dorflebens. Seit der Gründung im Jahr 2007 zählt unser Verein
schon über 100 Mitglieder von Jung bis Alt.
Für die Faschingssaison bieten wir unseren Mitgliedern ein vollesProgramm:
Gemeinsam bauen wir einen Faschingswagen, der immer wieder
durch seine Qualität und Kreativität auffällt und so zu einem
Aushängeschild für Bonstetten geworden ist.

Eines unserer
Rituale vor dem Fasching ist die Präsentation des
Faschingswagens auf dem Dorfplatz. Hier hat jeder Bonstetter die
Möglichkeit bei Speis und Trank sich den Faschingswagen und
die Kostüme aus der Nähe anzusehen.

In der Faschingssaison
besuchen wir die Faschingsumzüge der umliegenden Gemeinden
und über den Landkreis hinaus noch einige. Natürlich steht auch
der Faschingsball der Vereine auf dem Pflichtprogramm!
Für die Partygänger der Umgebung ist unsere „Non-Stop-Party“
ein fester Bestandteil im Partykalender. Am dem Wochenende vor
dem Vatertag bieten wir jedes Jahr „Party non Stop“ im Feststadel
der Familie Stegherr.

Im Rahmen des Ferienprogramms bieten wir unseren jungen
Mitbürgern ganz großes Kino. Bei Popcorn und Getränken zeigen
wir den Kindern und Jugendlichen Kino im Format von 8×5
Metern.
Neben dem Brauchtum des Faschings pflegen wir seit unserer
Gründung auch das bayrische Brauchtum des Maibaumklauen!
Jedes Jahr sind wir auf der Suche nach unbewachten Maibämen
und wurden in der Vergangenheit schon öfters Fündig (2007
Reutern, 2008 Lauterbrunn).

Schreibe einen Kommentar